Physiotherapie

SchlingentischDas Maßnahmenspektrum des Physiotherapieteams unserer Fachklinik St. Georg umfasst die postoperative und rehabilitive Behandlung von onkologischen, lymphologischen und orthopädischen Patienten. Hierbei wird größter Wert auf eine Vielzahl und Vielfalt an Therapien gelegt, um dem Patienten eine optimale Behandlung zu bieten.

Unser Team besteht derzeit aus fünf Physiotherapeuten, einer Sportlehrerin und einer Yogalehrerin.

 

Therapeutische Angebote

In Einzeltherapie bieten wir unter anderem an:  

  • gerätegestützte Krankengymnastik
  • Lymphdrainage
  • Regulative Biotonustherapie
  • Craniosacrale Therapie
  • Bobath-Therapie
  • Matrix-Therapie
  • Manuelle Therapie  


Außerdem können Sie an Vielzahl von Gruppentherapien teilnehmen:

  • Wirbelsäulengymnastik
  • GruppengymnastikAtemtherapie, auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmt
  • Lymphgymnastik
  • Osteoporosegymnastik
  • Seniorengymnastik
  • Wassergymnastik
  • Hüft- und Knieschule
  • Rückenschule
  • Qi Gong und Yoga
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Nordic-Walking
  • Ausdauergymnastik (Frühsport)  
  • Badminton



Manuelle Therapie

Das Konzept der Orthopädischen Manuellen Therapie beruht auf der umfassenden manuellen Untersuchung, anhand deren Ergebnissen eine Hypothese über die Ursache der Störung sowie über die Art und Lokalisation der betroffenen Struktur (Gelenk, Muskel, Nerv) erarbeitet wird. Diese Hypothese ist die Grundlage für die Behandlung.


Die Manuelle Therapie bietet folgende Vorteile:

  • Spezielle Grifftechniken helfen die Beweglichkeit von Gelenken, Muskeln und Nerven zu verbessern und Schmerzen zu lindern.
  • Ein Wiederbefund nach jeder Behandlung erlaubt dem Therapeuten den Status permanent zu überprüfen und, falls notwendig, die Behandlung anzupassen.
  • Wird die Hypothese durch den Behandlungserfolg bestätigt, erhält der Patient spezielle Übungen zur Kräftigung und Mobilisation der betroffenen Bereiche (Medizinische Trainingstherapie).

Manuelle Therapie soll vor allem eine Hilfe zur Selbsthilfe sein.

 

Therapeutische Angebote der Physikalischen Abteilung

  • Massage
  • Lymphdrainage und Ödemtherapie
  • Hydro- und Balneotherapie
  • Wärme und Kälte Therapie
  • Phyto-Therapie
  • Inhalation
  • Elektrotherapie
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen